Startseite | AGB | Datenschutz | Widerrufsrecht | Hilfe | Kurse 2019 | Impressum | Teilnahmebedingungen | Anfahrtsbeschreibung | Versand | Hotelliste

Praxiskurse

Praxiskurse

mehr ...

Schellacke

Schellacke

Unsere bewerten Poliermittel, Polierlösungen und Blätterschellacke.

mehr ...

Wachse

Wachse

Bienenwachs ist neben Carnauba und Paraffin der Grundstoff einer guten Möbelwachsmischung.

mehr ...

Leime

Leime

Glutinleime werden in der anspruchsvollen Moebel restaurierung eingesetzt.

mehr ...

Beizen

Beizen

Verschiedene Holzbeizen von der altbewährten Körnerbeize bis zur Spiritusbeize.

mehr ...

Pigmente

Pigmente

Pigmente - auch Erdfarben genannt, für die Restaurierung bzw. Holzretusche.

mehr ...

Retusche

Retusche

Retuschierarbeiten - mit dem richtigen Material und der richtigen Technik - keine Hexerei.

mehr ...

Hilfsmittel

Hilfsmittel

Materialien, die wirklich etwas zur Arbeitserleichterung beitragen

mehr ...

Sets

Sets

Zusammenstellung von aufeinander abgestimmten Produkten zum günstigen Set-Preis.

mehr ...

Anwendung

Anwendung

Eine kleine Anleitung für Ihre ersten Schritte bei der Restaurierung Ihrer Antikmöbeln.

mehr ...

Links

Links

Das Net verbindet und trennt zugleich.

mehr ...
Sie sind hier: Startseite

Teilnahmebedingungen

Anmeldung/Kursgebühren

Marketrieschneiden

für die Kurse von www.nurbei.de

Alle Angaben hinsichtlich der Kurstermine und Kursgebühren erfolgen ohne Gewähr. Irrtümer, Druckfehler und (kurzfristige) Änderungen bleiben vorbehalten.
Die Anmeldung kann schriftlich, per Telefon oder E-mail erfolgen. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen. Die Teilnehmerzahl ist pro Kurs begrenzt. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Die Kursgebühren sind im voraus, spätestens jedoch zu dem angegebenen Termin auf der Anmeldebestätigung zu entrichten.
Die Kursgebühren enthalten keine Verpflegungs- und/oder Übernachtungskosten.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax; E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246§ 2 in Verbindung mit §1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß §312e Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Christa Miles, nurbei.de, Haslach 1, 92348 Berg / oder per Fax: 09189-407853 / oder per E-Mail: info@nurbei.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herausgeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise:
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung

Weisung der Kursleitung

aufgehts in neuer Frische und alter Technik

Den Teilnehmern ist bekannt, dass der handwerkliche Umgang mit Elektrowerkzeugen, Handwerkzeugen und sonstigem insoweit relevantem Gerät und Material bei sich oder anderen zu Verletzungen oder Beschädigungen an Gegenständen führen kann.
Den Weisungen der Kursleitung ist daher unbedingt Folge zu leisten.
Teilnehmer die sich nicht an die Weisungen des Kursleiters halten oder die unter Einfluss von Alkohol, Drogen oder Medikamenten stehen, können vom Kursleiter von der weiteren Teilnahme an der Veranstaltung ausgeschlossen werden. Eine Gebühren- oder Kostenerstattung erfolgt in diesem Fall nicht.

Haftung

Für Unfälle während der Veranstaltung und auf dem Weg zum oder vom Veranstaltungsort sowie für den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen aller Art übernehmen wir gegenüber den Kursteilnehmern keinerlei Haftung.

Rücktritt/Rückzahlung

Die Kursleitung kann wegen nicht ausreichender Teilnehmeranzahl, Ausfall des Kursleiters oder aus anderen Gründen vom Vertrag zurücktreten. In diesen Fällen werden bereits geleistete Zahlungen per Banküberweisung erstattet.
Weitergehende Ansprüche (wie Zinsen, Bankspesen oder Anreisekosten) sind ausgeschlossen.
Der Rücktritt eines Teilnehmers muss fristgerecht - spätestens 14 Tage vor Beginn des Kurses - schriftlich erklärt werden. Entscheidend für die Frist ist das Datum des Eingangs bei der Kursleitung. Bereits geleistete Kursgebühren werden in diesem Fall von uns in voller Höhe zurückerstattet. Bei nicht fristgerechter Stornierung durch den Kursteilnehmer erheben wir eine Ausfallgebühr in Höhe von 20% der Kursgebühr.

Gültigkeit

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise ungültig sein oder werden, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Vertragsteile nicht berührt. Abweichend ausgehandelte Abmachungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart sind.